Mörser

STARTSEITE
DROGERIE
KOSMETIK
PARFÜMERIE
BOUTIQUE / SAISON
GARTEN
TIERNAHRUNG
CHEMIE
Tiernahrung
Geflügel           Kaninchen           Rind und Schwein           Haustier           Waldvögel           Zusatzfutter

Geflügel
Legehennenfutter I mit Sojaöl
Alleinfuttermittel für Legehennen
25 kg
Das Alleinfutter für Geflügel in der Legephase. Es sichert die Ernährung mit allen wichtigen Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen für höchste Leistungen. Für eine optimale Legeleistung füttern Sie Ihren Legehennen ca. 125g/Tag je Tier. Die angegebenen Mengen gelten für mittelschwere bis schwere Rassen. Bei schweren oder leichten Rassen müssen entsprechende Zu- bzw. Abschläge vorgenommen werden.
Zusammensetzung: Weizen, Sojaextraktionsschrot, Gerste, Mais, Austernschalen, Sonnenblumenextraktionsschrot aus teilgeschälter Saat, Grünmehl, Weizenkleie, Pflanzenfett, Rapsextraktionsschrot, Calciumcarbonat, Zuckerrübenmelasse, Vormischung, Dicalciumphosphat, L-Lysin

Geflügelfutter Legehennenfutter
Alleinfuttermittel für Geflügel
25 kg
Zusammensetzung: Weizen, Gerste, Austernschalen, Weizenkleie, Sonnenblumenextraktionsschrot aus teilgeschälter Saat, Grünmehl, Sojaextraktionsschrot (Hergestellt aus genetisch veränderten Sojabohnen), Rapsextraktionsschrot, Zuckerrübenmelasse, Pflanzenfett, Vormischung, Calciumcarbonat, Dicalciumphosphat
Inhaltsstoffe:14,80 % Rohprotein,0,30 % Methionin, 7,10 % Rohfaser, 2,00 % Rohfett, 9,7MJME/kg, 13,40 % Rohasche, 3,50 % Calcium, 0,48 % Phosphor, 0,10 % Natrium
Zusatzstoffe je kg:5.000 I.E. Vitamin A, 1.250 I.E. Vitamin D3, 5 mg Vitamin E, 5 mg Kupfer, 2 mg Canthaxanthin Antioxidans BHA


Nach oben!

Kaninchen
Kaninchenfutter Kokzi
Alleinfuttermittel für Zuchtkaninchen
25 kg
Das ideale Alleinfutter zur Zucht und Aufzucht mittlerer bis großer Rassen. Dieses Futter schützt vor gefährlichen Darmparasiten.
Fütterungshinweise: Die Tagesration für Kaninchen sollte folgendermaßen aussehen: Für Absetzkaninchen von einer Woche vor dem Absetzen bis 6 Wochen nach dem Absetzen. 2x jährlich eine 4-6 wöchige Kur mit Kaninchenfutter Kokzi, Häsinnen in der Zuchtruhe 30 g / kg Körpergewicht, abgesetzte Jungkaninchen 80-130 g / Tag. Dieses Futter muss 5 Tage vor der Schlachtung abgesetzt werden.
Zusammensetzung:Gerste, Weizenkleie, Grünmehl, Sonnenblumenextraktionsschrot aus teilgeschälter Saat, Melasseschnitzel, Zuckerrübenmelasse, Calciumcarbonat, Vormischung, Pflanzenfett
Inhaltsstoffe:17,50 % Rohprotein, 15,95 % Rohfaser, 8,40 % Rohasche, 3,05 % Rohfett, 1,10 % Calcium, 0,60 % Phosphor, 0,12 % Natrium
Zusatzstoffe je kg:10.000 I.E. Vitamin A, 1.000 I.E. Vitamin D3, 40 mg Vitamin E, 12 mg Kupfer, 25 mg Salinomycin-Na
Nach oben!

Rind und Schwein
Nach oben!

Haustier
Nach oben!

Waldvögel
Naturfreund Winterstreufutter
Sonnenblumen schwarz
Naturfreund Winterstreufutter I
Sonnenblumen schwarz, Wildkräuter, Haferflocken

Naturfreund Winterstreufutter II
Sonnenblumen schwarz, Hanf, Erdnüsse, Wildkräuter, Haferflocken, Rosinen
Naturfreund - Zusatzfutter -
Erdnusskerne -teilblanchiert-
Nach oben!

Zusatzfutter
Mykostin
Vitamin-Mineralstoffmischung für Kleintiere
Inhalt: 1,5 kg
Mykostin hat sich seit vielen Jahren als Mineralstoffmischung in der Kleintierhaltung bewährt. Die in Mykostin enthaltenen Vitamine regulieren die Verwertung der Nährstoffe und verhüten Wachstumsstörungen, Aufzuchtskrankheiten, Fruchtbarkeitsstörungen und Leistungsminderung aller Art. Mineralstoffe sind im Aufbau eines gesunden Skelettes unerläßlich. Die Spurenelemente beeinflussen den Fermenthaushalt, fast alle Stoffwechselvorgänge im Tierkörper und damit das Wachstum und die Gesundheit der Tiere.
Zusammensetzung: Calcium-Natriumphosphat 30,8%, Monodicalciumphosphat 22,6%, Calciumcarbonat 20,6%, Futterhefe 15%, Natriumchlorid 10,4%
Inhaltsstoffe: Calcium 21,9%, Phosphor 10,7%, Natrium 5,7%
Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 100.000 IE,Vitamin D3 10.000 IE, Vitamin B12 1.500 mcg, Zink aus Zinkoxid 2.230 mg, Mangan aus Mangan-(II)-oxid 800 mg, Kupfer aus Kupfer-(II)-oxid 250 mg, Jod aus Calciumjodat 8 mg, Selen aus Natriumselenit 3 mg
Menge pro Tag: Ferkel bis 10 g, Mastschweine 20-30 g, Sauen tragend 30 g, Sauen laktierend 70 g, Geflügel für 10 Tiere 20 g, Wachsendes Geflügel für 10 Tiere 10 g, Tauben für 10 Tiere 5 g, Kaninchen laktierend 10 g, Kaninchen wachsend 2-5 g, Hunde 5-20 g
Fütterungsempfehlung: Mykostin plus ist dem Futter unterzumischen
Lagerung: Kühl und Trocken

MSM
Mineralstoffmischung für Kleintiere
Inhalt: 1,75 kg
Mineralstoffe und Spurenelemente sind für sehr viele Körperfunktionen unerläßlich. Calcium und Phosphor bilden die Hauptbestandteile des Skelettsystems, Calcium ist außerdem ein wichtiger Faktor für die Muskel und Nerven tätigkeit. Es beeinflußt maßgeblichdie Blutgerinnung. Phosphorverbindungen über eine vielfalt von Funktionen in allen bereichen des Stoffwechsels aus. Natrium ist für die Funktion von Muskeln und Nerven sowie für die Speichelsekretion und Regulierung des Wasserhaushaltes unentbehrlich. Die drei Spurenelemente Zink, Mangan und Kupfer sind bestandteile von lebensnotwendigen Enzymen und Fermenten. Außerdem sind sie an vielen biochemischen Prozessen im Organismus beteiligt. MSM die Mineralstoffmischung für alle Kleintiere, hat sich in der Kleintierhaltung seit vielen Jahren bewährt.
Zusammensetzung: Calciumcarbonat, Calcium-Natrium-Phosphat, Dicalciumphophat(anorganisch), Natriumchlorid, Spurenelementvormischung(Mangan,Zink,Kupfer)
Inhaltsstoffe: Calcium 28,7%, Phosphor 6,9%, Natrium 5,6%
Zusatzstoffe je kg: Mangan 670 mg, Zink 450 mg, Kupfer 250 mg
Menge pro Tag: Legehennen 3-8 g+Kalkgrit, Junghennen 1-2 g, Hühnerküken je 10 Tiere 3-15 g, Enten 1-5 g, Gänse 1-8 g, Kaninchen 4-12 g, Schafe/Ziegen 8-12 g, Hunde 1-10 g
Fütterungsempfehlung: MSM ist dem Futter unterzumischen
Lagerung: Kühl und Trocken
Afarom
Mineralfutter für alle Tierarten
Inhalt: 1,5 kg
Afarom plus ersetzt nicht nur die übliche Mineralstoffmischung, sondern ermöglicht auch, geziehlte Spuremelementmangelerscheinungen zu beseitigen, so z.B. Mangan und Kupfer mangel bei Wiederkäuern. Ausreichende Manganzufuhr wirkt sich günstig auf die Fruchtbarkeit der kühe aus. Eisen und Zinkmangel bei Schweinen werden beseitigt. Afarom plus deckt gleichzeitig den erhöhten Mineralstoffbedarf bei tragenden und säugenden Tieren, kräftigt die Konstition und fördert den Knochenaufbau bei Jungtieren. Leistungseinbrüche und Stoffwechselstörungen werden vermieden.
Zusammensetzung: Calciumcarbonat, Dicalciumcarbonat(anorganisch), Calcium-Natrium-Phosphat, Spurenelementvormischung(Eisen, Mangan, Kupfer, Kobalt), Kümmel/Fenchel
Inhaltsstoffe: Calcium 29,2%, Phosphor 9,5%, Natrium 0,5%
Zusatzstoffe je kg: Eisen 840 mg, Mangan 796 mg, Kupfer 375 mg, Kobald 21 mg
Menge pro Tag: Rinder 50-100 g, Jungrinder 15-30 g, Kälber 10-25 g, Sauen tragend 10-20 g, Ferkel 6-12 g, Schafe(im Kupfermangelgebieten) 5-15 g, Pferde 20-40 g, Hunde 2-14 g, Geflügel 3-4 % (prozentual in das Mischfutter)
Fütterungsempfehlung: Afarom plus ist dem Futter unterzumischen
Lagerung: Kühl und Trocken
Nach oben!